Unsere Rohstoffe

Wir verwenden nur beste Rohstoffe mit geprüfter Qualität über unserer Einkaufsgenossenschaft die Bäko Hansa und aus Firmen der Region. Unser Mehl kommt von der Roland Mühle aus Bremen.

Wir verwenden hauptsächlich 2 Mehlsorten:
1. Weizenmehl Typ 550
2. Roggenmehl Typ 1150

Unsere Brot- und Brötchenrezepte sind alles eigene Kreationen, die immer wieder neu entwickelt und dem Kunden- und Zeitgeschmack angepasst sind.

Das liebste Kind, der Biosauerteig ist in allen Körnerbroten und Roggenbroten enthalten.

Sauerteig erfüllt viele Aufgaben bei der Brotherstellung. Er bringt Geschmack und Aroma. Er hält die Krume weich und schützt vor Schimmelbefall. Er macht das Brot bekömmlich und wertvoll für die Verdauung. Er ist ein richtiges Wunderkind für uns Bäcker.

Die Körner und Saaten, die wir in den Broten verarbeiten, werden von uns selbst gemischt, dann geröstet und gekocht. Das gibt viel Geschmack und eine lange Frischhaltung. Ich kann mit Stolz sagen, dass unsere Roggenbrote und Körnerbrote mindestens 5 bis 6 Tage lang eine leckere Grundlage für Ihre Mahlzeiten sind.

Alle Kuchenrezepte sind mir von Horst Pieper übergeben oder von mir selbst entwickelt worden. Auch hier verwenden wir nur beste Zutaten und natürliche Aromen.

Bei uns ist das Können und handwerkliche Geschick des Bäckers gefragt, um mit diesen herkömmlichen Rezepten und klassischen Methoden arbeiten zu können.

All dies zielt darauf ab, Ihnen als Kunde einen möglichst großen Genuss zu geben, den Sie lange und immer wieder bekommen können.

Ihr Bäckermeister
Marcus Pieper